Projekte

Förderverein

Projekte und Anschaffungen

Seit Ende 2019 konnten wir unter anderem folgende Projekte abschließen bzw. Anschaffungen tätigen:

  • Kauf eines XXL-Vier-Gewinnt-Spiels für den Spielplatz des Kindergartens
  • Sandkasten für die Marienkäfer-Gruppe 
  • Bau von zwei Matschküchen
  • Kauf von CD-Playern für die Gruppen
  • Organisation eines Erste-Hilfe-Kurses am Kind
  • Finanzielle Unterstützung der Ausflüge und Aktivitäten der Vorschulkinder
  • Beteiligung beim St.-Martins-Umzug in 2019 und der Sankt-Martins-Aktion in 2020 zusammen mit dem Elternausschuss

Wir haben außerdem den Einzug der Mitgliederbeiträge auf das Sepa-Lastschriftverfahren umgestellt und das Frühstücks- und Bastelgeld in Getränke- und Bastelgeld umgewandelt. Auch diese Beträge können im Sepa-Verfahren abgebucht werden, außerdem ist jetzt eine steuerliche Absetzung möglich. 

Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie mussten weitere für 2020 geplante Aktionen leider verschoben werden. Geplant sind folgende Projekte und Aktionen:

  • Einrichtung einer Homepage für die Kita und den Förderverein
  • Neugestaltung der Flyer des Fördervereins
  • Buchung des Waldmobils für den Wandertag des Kindergartens
  • Besuch eines Puppentheaters
  • Für die Vorschulkinder, für die Kinder, die mit dem Bus zum Kindergarten fahren und für alle Interessierten werden, wollen wir ein „Busfahr-Training“ organisieren. Damit können die Kinder alles, was zum Busfahren dazugehört, üben (Verhalten und Regeln an der Bushaltestelle und im Bus, Ein- und Ausstieg usw.)

Weitere Anregungen und Vorschläge nehmen wir natürlich gerne entgegen!